Aktuelles





November 2010

Es liegen nun die landes – und bundesweiten Ergebnisse vor: In Baden-Württemberg haben –trotz des G8/G9 Doppeljahrgangs – 134 Schülerinnen und Schüler an der 1. Runde der IBO 2011 teilgenommen. Davon sind 104 Teilnehmer in die 2. Runde gekommen. Die zu erreichende Punktzahl lag in diesem Jahr bei 42 von 60 Punkten. Erreicht haben dieses Ziel bundesweit etwa 55%.



Oktober 2010

Abgabetermin für die 1. Runde der IBO 2011 um eine Woche verlängert: Es können noch Ergebnisse bis zum 22.10.2010 über die Fachlehrer eingereicht werden!



Oktober 2010

Erinnerung: Der Abgabetermin für die 2. Runde ist der 15. Oktober (Ausschlusstermin!)

Zum Üben für die 2. Runde gibt es alte Aufgaben mit Lösungen und Lernblätter auf der Homepage der IBO.



Juni 2010

Die Aufgaben für die 1. Runde der IBO 2011 sind veröffentlicht und können als pdf-Datei hier heruntergeladen werden.

Der Auswahlmodus wurde in diesem Jahr verändert; so gilt nun "3 aus 4": Der Teilnehmer kann nur drei oder alle vier Aufgaben bearbeiten, die drei besten Aufgaben werden bewertet. Die Aufgaben müssen wie bisher vom Fachlehrer korrigiert werden. Der Abgabetermin ist erst nach den Sommerferien. Die Ergebnisse muss der Fachlehrer bis zum 15. Okober 2010 eingereicht haben (deadline).

Weiterhin gilt, dass der Teilnehmer im Schuljahr 2010/11 eine Schule besuchen muss und dass er bei der Olympiade 2011 nicht älter als 20 Jahre sein darf - sein Geburtsdatum also nach dem 1. Juli 1991 liegen muss. Für Baden-Württemberg gilt: In der 1. und 2. Runde können auch ältere Schülerinnen und Schüler mitmachen, um z.B. die IBO-Teilnahme im Abitur anrechnen zu lassen.

Weitere Informationen zum Wettbewerb können Sie dem aktuellen Flyer entnehmen.



Juni 2010

Nils Klughammer vom Georg-Büchner-Gymnasium in Rheinfelden hat es geschafft, er ist in die Mannschaft gekommen und wird Deutschland im Juli in Changwon (Korea) vertreten, herzlichen Glückwunsch! Nils war im vergangenen Jahr in Spanien erfolgreich: In Murcia hat er bei der Europäischen Wissenschaftsolympiade (EUSO) eine Goldmedaille gewonnen.



Landesseminar 2009

Auch in diesem Jahr wurden jene Schüler aus Baden-Württemberg, welche die dritte Runde der Biologieolympiade erreicht haben, zum Landesseminar eingeladen.(Bericht)



Ergebnisse der 2. Runde 2009

7 Schüler aus Baden-Württemberg haben sich für die 3. Runde in Kiel qualifizieren können und zählen damit zu den 45 besten Teilnehmern aus ganz Deutschland.

Folgende Schüler haben die 3. Runde erreicht:

Charlott-Amélie (Reutlingen)
Ilia (Karlsruhe)
Jeremias (Freiburg)
Nils (Rheinfelden)
Sascha (Reutlingen)
Stephanie (Sigmaringen)
Tonio (Staufen)



1. Runde 2009

An der 1. Runde 2009 haben 146 Schüler aus Baden-Württemberg teilgenommen.